Kontakt  |  Datenschutz  | Impressum  |  AGB

Youtube      linkedinfacebooktwitterInstagramfacebook


Dr. med. Mirko Müller

Dr. med. Mirko Müller

daVinci Operateur

Chefarzt der Klinik für Urologie, Kinderurologie und Urologische Onkologie am Knappschaftskrankenhaus Bottrop GmbH


Noch Fragen?


Transperitoneale nierenerhaltende Tumorentfernung

Bei der sogenannten transperitonealen nierenerhaltenden Tumorexzision wird durch kleine Schnitte im Bauchbereich die Niere durch die Bauchhöhle operiert.

Dabei ist es gleich, ob man wegen gutartiger Erkrankungen, zum Beispiel sehr großen Nierensteinen oder gutartigen Tumoren, zum Beispiel Angiomyolipom, oder wegen bösartiger Erkrankungen, zum Beispiel wegen eines Nierenzellkarzinoms (Nierenkrebs) operiert.


Bei der nierenerhaltenden Operationstechnik wird die Niere nicht entfernt, sondern es wird lediglich der Tumor aus der Niere entfernt.

Das nachfolgende Video einer durch Dr. Mirko Müller gemachten Operation am Knappschaftskrankenhaus in Bottrop demonstriert in kurzen Operationssequenzen wie eine solche Operation durchgeführt wird.